Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz

Kreis Recklinghausen

Ansprechpartner & Kontakt

Teamwork (C) Heike KalfhuesDie im Folgenden genannten Ansprechpartner der Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz im Kreis Recklinghausen stehen Ihnen in Sachen Fledermausschutz gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wir möchten an dieser Stelle jedoch darauf hinweisen, dass wir keine Lösungen erarbeiten, die auf die Entfernung von Fledermäusen, die Tötung der Tiere oder die Quartierzerstörung abzielen.

Die hier aufgeführten Personen sind berufstätig und haben auch ein Privatleben. Daher bitten wir von einer telefonischen Kontaktaufnahme zu nachtschlafender Zeit abzusehen. Zur Erleichterung der Bearbeitung Ihrer Anfrage bitten wir um Mitteilung Ihrer vollständigen Kontaktdaten und bei Fledermausfunden um eine genaue Angabe des Fundortes und der Fundumstände.

StadtNameTelefonE-Mail
Castrop-Rauxel Dr. Thomas Krämerkämper Tel: 02367-184141 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Datteln,
Dorsten,
Haltern am See, 
Oer-Erkenschwick
Alfons Pennekamp Tel: 02363-72317 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gladbeck Hannelore Eisenberg Tel: 02043-44354
Mobil: 0179-5916593
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gladbeck Michael Korn Tel: 02043-64743
Mobil: 0151-58812791
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Haltern am see Heike Kalfhues Tel: 02364/604195 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Herten, Marl,
Recklinghausen
Stefan Wanske Mobil: 0177-7374018 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner für die Städte Bottrop und Gelsenkirchen:

  • Bottrop: Tuve v. Bremen, Tel: 02041-20425
  • Gelsenkirchen: Michael Hamann, Tel: 0209-5980860

Wichtiger Hinweis: Die als Ansprechpartner für Bottrop und Gelsenkirchen genannten Personen sind nicht Mitglieder der AG Fledermausschutz.